Der Tag an dem alles anders wurde

Lilypie - Personal pictureLilypie Third Birthday tickers

Mhm wo fange ich an.. Lenny wurde am 11.11.09 gegen die Schweinegrippe geimpft da er ein "Herzchen" war.. Wir haben uns 3 Meinungen eingeholt und jeder sagte zu uns, da passiert nichts. Durch meine dumme naivität haben ich dann zugestimmt und lies ihn dagegen Impfen. Am anfang waren wir ganz platt das war die 1. Impfung wo Lenny ohne Fieber reagiert hat. Wahnsinn... Die Nächte verliefen super ruhig und am 13.11 war mein Mann bei der Feuerwehr und ich mit Lenny daheim.. Er übte fleißig das Sitzen und kippte dann um und knallte mit seinem kopf an die kante von unseren Kühlschrank und verdrehte ganz komisch die Augen(Vielleicht war das schon der 1.Anfall) also rief ich meinen Mann an und wir sind ins Krankenhaus gefahren. Dort wurden wir natürlich gleich aufgenommen und aufs Zimmer gebracht.. Papa ist dann heimgefahren und ich lag mit Lenny im großen Bett als ich merkte das er das Krampfen anfing. Ich klingelte sofort nach der Schwester und die holten einen Arzt. Er wollte es mir nicht glauben und wimmelte ab er hätte nur gefroren. Die schwester hat dann noch den Blutdruck gemessen und er war viel zu niedrig.


Da wurde der Arzt dann richtig Hellhörig und schaute genauer nach. An der Überwachung hings du ja sowieso und Mama kannte Krämpfe ja von ihrer Arbeit. Nun gut in der Nacht krampfte ich dann noch einmal. Die darauf folgende Tagen waren nicht schön von Krämpfen gezeichnet durfte ich dann wieder heim mit der Aussage, wenn wieder ein Krampf kommt sofort wieder in die Klinik zu kommen. Gesagt getan schon am selben Abend sind wir wieder stationär aufgenommen worden.. Es wurde dann wieder gleich ein EEG geschrieben und ein EKG. Aber keiner wusste so genau woher das kam. Ich fragte dann ob es von der Impfung kommen könnte und sofort wurde aberiegelt nein das kommt nicht davon! Mhm keiner will uns das bestättigen obwohl wir es uns so nur erklären können.


Es folgten noch viele Anfälle bis ich endlich eingestellt worden bin und es mir da dann endlich besser ging. Wies weiter ging könnt ihr unter "Lenny" nach lesen.

free glitter text and family website at FamilyLobby.com

Nach oben